bedda – Vegane Lebensmittel

bedda will vegane Lebensmittel massentauglich machen!

Bei der wachsenden Anzahl an Veganern (900.000 in D., Stand 2015) steigt natürlich auch die Nachfrage nach veganem Essen. Insbesondere Alternativen von Lebensmittel, die bisher zum Alltag gehörten, jedoch nicht ins neue Ernährungskonzept passen, sind gefragt.

Das haben sich auch die Gründer von bedda gedacht und präsentieren uns ihre ansehnliche Produktpalette. Nach dem Motto „jetzt schmeckt vegan uns allen“ bietet Bedda gleich mehrere Lebensmittel an. Beispielsweise „Bedda Scheiben“ – den veganen Käse gibt es in drei Varianten: mediterran, classic und rustikal. Und zum Kochen ist er auch als „Bedda Reiberei“ verfügbar – dies ist geriebener, veganer Käse, der die nächste Pizza oder Lasagne zu etwas ganz Besonderem macht.

Aber auch Produkte, die man bisher in einer veganen Version nicht für möglich gehalten hätte sind im Sortiment. So bietet Bedda Fleischsalat und auch Budapester Salat an. Aber auch andere, typische (Milch-)Produkte wie Sylter Dressing, Sahne, Mayonnaise und Schokopudding. Der vegane Frischkäse ist das Lieblingsprodukt vieler Kunden, denn er ist zwar vegan, wird aber wie traditioneller Frischkäse mit Hilfe von heimischen Lupinen hergestellt.

bedda-vegane-lebensmittel-bild

Was bringt nun den Nicht-Veganer dazu, den Produkten eine Chance zu geben?

Im Selbstversuch haben wir als „Nicht-Veganer“ die Käsesorten und den Frischkäse getestet.

Fazit: Die Produkte können ohne Vorwissen, kaum von tierischen Produkten unterschieden werden und eigenen sich vor allem für Gastronomen hervorragend für das Zubereiten von veganen Gerichten.

Bei Bedda wird das Tierprotein durch hochwertige Pflanzenproteine ersetzt. Soja wird bewusst vermieden, da es auch als starkes Allergen gilt. Außerdem ist die komplette Produktpalette Cholesterin- und Laktosefrei, was sie auch für gesundheitsbewusste, „normale“ Esser interessant macht.

Beim nächsten Supermarktbesuch kann man sich ja eine Kleinigkeit zum Probieren mitnehmen, denn Bedda ist schon in vielen Supermärkten verfügbar.

Kommentar

Kommentar

Kommentar

Kommentar