Vorgestellt: Hotel Wörtz zur Weinsteige in Stuttgart

Wir sind verzaubert vom *Hotel – Schlösschen – Restaurant* Zur Weinsteige in Stuttgart. Mit edlem Ambiente, kreativer Küche und großen Weinen überzeugt dieser eetmee Partner auf ganzer Linie. Jeder Besucher fühlt sich zurückversetzt in das Schlossleben einer Adelsfamilie des 18. Jahrhunderts.

Seit 1991 ist Jörg Scherle Küchenchef im Gourmetrestaurant Zur Weinsteige. Und seit 1991 begeistert er seine Gäste mit der gekonnten Kombination aus regionaler, schwäbischer Küche und mediterranen Akzenten. Nicht verwunderlich ist, dass auch der Gault&Millau Wind davon bekommen hat. Seit über 20 Jahren zählt die Küche des Restaurants zur Weinsteige zu einem der Top Ten Restaurants im Großraum Stuttgart und räumt für diese Leistung Jahr führ Jahr exzellente Bewertungen ab.

Aber die deliziöse Küche ist nicht das Einzige, womit das “Schlösschen” Zur Weinsteige punkten kann. In seinem historischen Gewölbe von 1870 befindet sich eine der größten und bestsortiertesten Weinsammlungen im Stuttgarter Raum. Mit über tausend verschiedenen Weinen aus aller Welt findet man hier garantiert den perfekten Tropfen um das Essen und das Gesamterlebnis abzurunden.

Abends werden im Zur Weinsteige wahlweise ein 3-Gänge-Menü, ein 7-Gänge-Degustionsmenü oder die Highlights des á la Carte Angebots serviert.

Doch nicht nur das Essen kann sich im “Hotel Wörtz Zur Weinsteige” sehen lassen. Die sogenannte “Louis XVI Suite” im Schlösschen gehört mit Sicherheit zu den schönsten Hotel-Suiten in ganz Deutschland. Mit eigenem Jacuzzi im Zimmer überzeugt die Suite mit ihrem einmaligen Charme. Wer also nach dem Essen im Gourmet-Restaurant zu müde ist, nach Hause zu gehen, kann es in der Suite noch gemütlich machen.

Luxus Suite “Louis XVI” im Hotel Wörtz Zur Weinsteige in Stuttgart

Seit kurzem ist das Hotel & Restaurant Zur Weinsteige nun auch Partner bei eetmee.de und bietet seinen Gästen unter anderem den “Haus-Der-Baden-Württemberger-Weine” Gutschein online an.

Zur Website
Gutscheine hier kaufen

Kommentar

Kommentar